GESUNDHEITSVORSORGE

ANHAND GENETISCHER MEDIZIN

Wir liefern Ihren Gentest zur Gesundheitsvorsorge einfach und bequem zu Ihnen nach Hause. Nach der selbstständigen Probenabnahme erhalten Sie eine telemedizinische Beratung zugeschnitten auf Ihre Testergebnisse. 

 

Was ist Genetische Medizin?

Innerhalb der Genmedizin untersuchen Forscher Zusammenhänge zwischen Krankheitsanfälligkeit und Humangenetik, um Erkrankungen mit einzigartigen vererbbaren Risikofaktoren wie Bluthochdruck, Fettleibigkeit, Diabetes, Arteriosklerose und Krebs zu verhindern, zu modifizieren und zu behandeln.

Das Ziel der Genmedizin ist es, Gene zu erkennen, welche eine Anfälligkeit für Krankheiten aufweisen – Mithilfe dieser Erkenntnisse kann die medizinische Praxis der Zukunft signifikante Fortschritte verzeichnen. Erhalten Sie zusätzliche Informationen zur Genanalyse bei Medidtcine.

Was ist ein (Lifestyle-)Gentest?

Ist von Gentests die Rede, spricht man entweder von einem Gesundheitstest oder einem sogenannten Lifestyle-Gentest. Medizinische Gentests sollen anhand einer DNA-Analyse Krankheitsursachen identifizieren. Lifestyle-Tests hingegen nutzen die Gen-Analyse, um Gesundheit und Wohlbefinden zu stärken und den optimalen Lebensstil für Sie zu finden. 

Ein individuelles Präventionsprogramm passend zur DNA

Der genetische Code ist – ähnlich wie der Fingerabdruck – für jeden Menschen einzigartig und birgt wichtige Informationen über Ihr Erbgut. 

Mit dem Lifestyle-Gentest von Dr. Karin Stengg erhalten Sie eine umfassende genetische Analyse zur Bestimmung Ihres biologischen Alters. Zudem geben die Testergebnisse Aufschlüsse über angeborene gesundheitliche Risiken. Somit kann eine frühzeitige Prävention, Erkennung und Kontrolle möglicher Erbkrankheiten erfolgen. 

Anhand dieser Analysen ist es folglich möglich, ein individuelles Präventionsprogramm zu erstellen, das Ihrem genetischen Profil entspricht und sie unterstützt, länger gesund zu bleiben.

Der “Individual Healthy Aging“ Gentest

Das biologische Zellalter ist ein universeller Biomarker für Alter, Gebrechlichkeit und Stress und kann durch die Verbesserung des Lebensstils ein Marker für die Langlebigkeit sein.​

Der von Dr. Karin Stengg entwickelte „Individual Healthy Aging“ Gentest liefert Ihnen eine DNA-Analyse, mit welcher Sie genetisch verursachte gesundheitliche Risiken frühzeitig erkennen und präventiv behandeln können. Auch kann das Risiko angeborener Krankheiten eingedämmt werden. 

Kurz gesagt: Die fachspezifische Anamnese Ihrer DNA-Analyse sorgt dafür, dass Sie länger gesund bleiben.

Wie ist Dr. Stenggs “Individual Healthy Aging“ Gentest aufgebaut?

Dr. Karin Stengg ermittelt anhand dieser Analyse individuelle Vorsorgemaßnahmen, zugeschnitten auf ihr genetisches Profil: 

  • Analyse von 9 Genvariationen

  • Bestimmung des biologischen Alters

  • Bestimmung der Telomerlänge

  • Analyse relevanter genetischer Varianten mit Einfluss auf die Telomeraseaktivität. 

  • Genetischer Analysereport bestimmter Gene für Stress, Stoffwechsel und Knochenstoffwechsel.

Eine fachspezifische Diagnose ist gefragt

Lifestyle DNA-Analysen von nicht-medizinischen Anbietern wie Drogerien oder Fitnesscentern können keine umfassende Anamnese oder ein individuell auf den Patienten abgestimmtes Konzept ersetzen. Mit den Lifestyle-Gentests alleine – ohne eine ärztliche Diagnose – lassen sich folglich keine seriösen Aussagen über Gesundheitsfaktoren oder Risiken treffen, die durch mehrere Gene sowie das Verhalten beeinflusst werden.

 

Für eine ausführliche Erstberatung nehmen Sie Kontakt auf und vereinbaren Sie einen Termin – Wir freuen uns auf Sie!